Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 51
Einsatzort Details

BAB2, HE-West -> Rennau
Datum 02.09.2021
Alarmierungszeit 13:23 Uhr
Einsatzbeginn: 13:23 Uhr
Einsatzende 14:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 7 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter Walther, Niko
eingesetzte Kräfte

Brandmeister vom Dienst (BvD)
OrtsFw Helmstedt
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   MTW  HLF 20  GW-L1  VSA

      Einsatzbericht

      Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall auf der A2. Vor Ort kollidierte ein LKW mit einem Vorwarn-Fahrzeug der Autobahnmeisterei und in Folge dessen mit der Lärmschutzwand am Fahrbahnrand. Eine leicht verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und auf auslaufende Betriebsmittel kontrolliert. Des Weiteren wurde die Ladung des LKW kontrolliert, hierbei handelte es sich um mehrere Tonnen Lithium Akkus, welche jedoch nicht beschädigt wurden. Die Einsatzstelle wurde der Autobahnmeisterei übergeben.