Brennt LKW

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Zugriffe 377
Einsatzort Details

BAB2, HE-Ost -> HE-Zentrum
Datum 02.07.2022
Alarmierungszeit 12:59 Uhr
Einsatzbeginn: 12:59 Uhr
Einsatzende 14:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 16 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter Goldmann, Sven
eingesetzte Kräfte

Brandmeister vom Dienst (BvD)
    OrtsFw Helmstedt
    Polizei
      Rettungsdienst
        OrtsFw Barmke
          OrtsFw Büddenstedt
            OrtsFw Grasleben
              OrtsFw Mariental
                IuK Helmstedt
                  IuK Grasleben
                    Fahrzeugaufgebot   ELW 1  HLF 20  TLF 16/25  GW-L1  VSA
                    Brandeinsatz

                    Einsatzbericht

                    Gemeldet wurde ein brennender LKW auf der BAB2. Aufgrund der nicht vorhandenen Wasserversorgung und erfahrungsgemäß hohen Wasserbedarf bei diesen Einsätzen werden dabei direkt mehrere wasserführende Fahrzeuge verschiedener Feuerwehren alarmiert. In diesem Fall waren es die Feuerwehren aus Helmstedt, Barmke, Büddenstedt, Grasleben und Mariental. Vor Ort stellte sich jedoch schnell heraus, dass lediglich eine Bremse des LKW heiß gelaufen war und dieser nicht brannte. Der Großteil der anrückenden Kräfte konnte daher abbrechen. Ein Fahrzeug kühlte vor Ort den Reifen und die Bremse herunter. 

                     

                    sonstige Informationen

                    Einsatzbilder