Brandeinsatz

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 788
Einsatzort Details

B1 Richtung Süpplingen
Datum 24.07.2020
Alarmierungszeit 15:19 Uhr
Einsatzbeginn: 15:19 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 41 Min.
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

OrtsFw Büddenstedt
OrtsFw Helmstedt
    Polizei
      Rettungsdienst
        OrtsFw Grasleben
          OrtsFw Mariental
            Brandmeister vom Dienst
              Fahrzeugaufgebot   TLF 2000

              Einsatzbericht

              Gemeldet wurde ein brennendes Feld an der B1, Ortsausgang Helmstedt Richtung Süpplingen. Vor Ort brannten ca. 3 Hektar abgeerntetes Getreidefeld. Ein darauf befindlicher Mähdrescher konnte gerettet werden. Das Feuer wurde zwischenzeitlich mit bis zu 5 Rohren bekämpft. Das benötigte Wasser wurde durch eine Vielzahl an Tanklöschfahrzeugen im Pendelverkehr transportiert. Unter anderem wurde im sog. „Pump and Roll“ Verfahren das Feuer bekämpft, hier wird während der Fahrt Wasser abgegeben und kann so schnell eine große Fläche ablöschen. Ein Übergreifen auf benachbarte Felder und über die Bundesstraße konnte verhindert werden. Im Anschluss wurde das Feld durch einen Landwirt umgepflügt.