eiko_icon Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 28
Einsatzort Details

BAB 2 AS-Rennau
Datum 03.08.2019
Einsatzbeginn: 18:01 Uhr
Einsatzende 19:25 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 24 Min.
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

OrtsFw Helmstedt
    OrtsFw Barmke
    Polizei
      Rettungsdienst
        Fahrzeugaufgebot   MLF  MTW

        Einsatzbericht

        Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der BAB2 in Fahrtrichtung Hannover. Im Bereich der Anschlussstelle Rennau kollidierten zwei Fahrzeuge, wonach sich ein PKW überschlug und auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand kam.

        Eine Person wurde mit dem Arm unter dem Auto schwerst verletzt eingeklemmt. In enger Absprache mit dem Notarzt wurde eine sog. Crash-Rettung durchgeführt, um die Person schnellstmöglich in ein Krankenhaus zu transportieren. Mit Hilfe von hydraulischen Rettungsgerät wurde das Fahrzeug angehoben, die Person befreit und an den Rettungsdienst übergeben.

        Die Fahrtrichtung war für die Rettungsmaßnahmen voll gesperrt.