eiko_icon Feuer 2 Ausgelöster Heimrauchmelder ( Alarmübung )

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 497
Einsatzort Details

Barmke, Dorfbreite
Datum 18.09.2018
Einsatzbeginn: 17:38 Uhr
Einsatzende 20:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 22 Min.
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

OrtsFw Helmstedt
    OrtsFw Emmerstedt
      OrtsFw Barmke
      Fahrzeugaufgebot   MZF  MLF
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Gemeldet war Ausgelöster Heimrauchmelder in der alten Schule in Barmke.

      Vor Ort konnte man Rauch aus den Fenstern ausdringen sehen. Da 5. Personen in dem Gebäude vermisst wurden, wurde von der Leitstelle sofort Vollalarm für die Feuerwehren Helmstedt, Emmerstedt und Barmke gegeben. Sofort wurden mehrere Trupps unter Atemschutz und C- Rohren zur Menschenrettung eingesetzt. Des weiteren wurde eine Riegelstellung zu den Nachbargebäuden hergestellt. Es mussten im Verlauf des Einsatzes auch mehrere Türen aufgebrochen werden. Die Drehleiter der Feuerwehr Helmstedt unterstütze die Trupps bei der Menschenrettung.

      Zum Glück handelte es sich hierbei nur um eine sehr gut ausgearbeitete Alarmübung.

      Nach einer Besprechung und Aufrüstung der Fahrzeuge, gab es noch einen kleinen Imbiss.