eiko_icon Vehrkehrsunfall mit Bus, ManV 7

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 291
Einsatzort Details

Helmstedt, L642
Datum 22.02.2018
Einsatzbeginn: 17:56 Uhr
Einsatzende 20:13 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 17 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter Blumenberg, stellv. OrtsBm HE
eingesetzte Kräfte

OrtsFw Helmstedt
    OrtsFw Emmerstedt
      OrtsFw Barmke
      Polizei
        Rettungsdienst
          OrtsFw Grasleben
            Fahrzeugaufgebot   MZF  MLF
            Nachbarliche Hilfe

            Einsatzbericht

             

            Alarmübung!!!

            In Helmstedt kam es auf der L 642 zu einem Unfall mit einem Schulbus und einem Motorrad. Durch den Unfall kippte der mit Personen besetzte Schulbus in den Straßengraben. Aufgrund mehrerer verletzten Personen wurde ManV 7 ausgelöst. Unsere Aufgabe war es, die Feuerwehr Helmstedt beim abstützen und unterbauen des Busses zu unterstützen. Bei warmer Gulaschsuppe der Kreisküche wurde noch ein mal über die Übung gesprochen.

            Im Einsatz waren neben den Feuerwehren Helmstedt, Emmerstedt, Barmke, Grasleben und Büddenstedt auch das DRK und der ASB sowie teile des Rettungsdienstes und der Kreisfeuerwehr vom LK Helmstedt.